Eco Pfad Burgen Museen Wasser Gieselwerder

Museen in Gieselwerder

Freilichtmuseum Mühlenplatz

Die weiträumige Freilichtausstellung zeigt Mühlen, Schlösser, Burgen, Kirchen und ­historische Rathäuser im Maßstab 1:25 bzw. 1:40. Der aus dem Reinhardswald fließende Lumbach treibt die Räder verschiedener Wassermühlen an. Seit den ersten Modellen in 1969 ist die Anlage kontinuierlich gewachsen und inzwischen überregional bekannt.

Freilichtmuseum Mühlenplatz, Mühlenplatz 10, 34399 Oberweser-Gieselwerder
Tel. 05572 9373-0, www.muehlenplatz-gieselwerder.de

Weberei-Museum Kircher

Das Museum bietet eine Zeitreise durch die Weberei und Textilgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit, Handarbeitsschule, Museumsdiele mit regelmäßigen Veranstaltungen sowie wechselnde Sonderausstellungen.

Weberei-Museum Kircher, Steinweg 2, 34399 Oberweser-Gieselwerder
Tel. 05572 4448, www.weberei-museum-kircher.de

Schiffermuseum

Die Binnenschifffahrt war für Gieselwerder über Jahrzehnte prägend. Das Museum informiert über das Leben der Schiffer und deren harter Arbeit an Bord. Es werden unter anderem Schiffsmodelle, Reedereiflaggen, Stückgutverladung und ein originales Ruderhaus gezeigt.

Geschichtswerkstatt

Es können Wandbilder von Alt-Gieselwerder und archäologische Bodenfunde besichtigt werden, wobei aber die Sammlung heimatgeschichtlicher Literatur und Archivalien im Vordergrund steht.

Schiffermuseum und Geschichtswerkstatt, In der Klappe 11, 34399 Oberweser-Gieselwerder
Ansprechpartner erfahren Sie bei der Tourist-Information, Tel. 05572 9373-10 oder -11, www.oberweser.de/orte/gieselwerder