Strecken-
verlauf

Kutschen- und Wagenmuseum

Ev. Kirche Crumbach

Siedlung

Lager Fernsicht

Ev. Kirche Ochshausen

Gräberfeld Vollmarshausen

Ev. Kirche Vollmarshausen

Schöppenstuhl

Obermühle

Schöppenstuhl

Die Dorflinde von Vollmarshausen, ein über 250 Jahre altes Naturdenkmal, ist mit einem Mauerring eingefasst. Er hat einen Durchmesser von 11 m und ist an zwei gegenüberliegenden Seiten über Stufen begehbar. Unmittelbar neben dem Baum steht ein einfacher Steintisch mit den Resten einer Bank davor. Das Ensemble wird als Schöppenstuhl oder Thingplatz bezeichnet. Sein Ursprung liegt vermutlich im Mittelalter. Plätze dieser Art waren Stätten der Niederen Gerichtsbarkeit.

PDF-Signet Download Tafel

Abbildung Tafel