Strecken-
verlauf

Kutschen- und Wagenmuseum

Ev. Kirche Crumbach

Siedlung

Lager Fernsicht

Ev. Kirche Ochshausen

Gräberfeld Vollmarshausen

Ev. Kirche Vollmarshausen

Schöppenstuhl

Obermühle

Ev. Kirche von Vollmarshausen

An Stelle der heutigen evangelischen Kirche stand bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts ein alter Kirchenbau. Er wurde schon 1744 als baufällig bezeichnet.
An die neue Kirche stellte die Gemeinde klare Anforderungen. Das Kirchenschiff sollte Platz für
310 männliche und 290 weibliche Personen bieten. Der Glockenturm sollte so hoch sein, dass das Geläut im lang gestreckten Dorf überall zu hören ist.
Die Außenseite ist ganz im Stil der damaligen Zeit errichtet. Klassizistische Formen beherrschen die Gestaltung der Fensterlaibungen und des Eingangs. Mit den Säulen am Turm und den quer liegenden Gesimsen sind antike Vorbilder verarbeitet.

PDF-Signet Download Tafel

Abbildung Tafel