Strecken-
verlauf

Kutschen- und Wagenmuseum

Ev. Kirche Crumbach

Siedlung

Lager Fernsicht

Ev. Kirche Ochshausen

Gräberfeld Vollmarshausen

Ev. Kirche Vollmarshausen

Schöppenstuhl

Obermühle

Ev. Kirche von Crumbach

Die evangelische Kirche von Crumbach mit ihrem Rundturm und dem ummauerten Kirchhof zeigt ihr heutiges Erscheinungsbild im Wesentlichen seit 1770/71. Eine Besonderheit in Nordhessen stellt der runde Kirchturm dar. Offen bleibt jedoch, ob es sich um einen ehemals freistehenden Wehrturm des 11./12. Jh. oder einen wehrhaften Kirchturm des 14./15. Jh. handelt.

Am Hang unterhalb der Kirche stehen die beiden wohl ältesten Maulbeerbäume Nordhessens. Die Blätter der Maulbeerbäume waren Futter für Seidenraupen. Eine Anpflanzung dieser Baumart wird 1790 im Kirchenbuch erwähnt. Weitere Plantagen entstanden 1854 durch den Baumwollweber Jacob Becker.

PDF-Signet Download Tafel

Abbildung Tafel