Strecken-
verlauf

Ziegeleien

Bergbau/
Rossgang

Rosenborn

Kunstmühle

Mühlen
Oberkaufungen

Steinertsee

Wehr und
Schütz

Mühlen
Niederkaufungen

Der Steinertsee

In der Grube "Steinert" wurde hier von 1950 an in einem Tiefbaufeld und von 1953 im Tagebau Braunkohle abgebaut. Von 1960 bis 1968 diente das ehemalige Abbaugebiet als Müllhalde der Stadt Kassel. Noch bis 1975 wurde Asche aus der Müllverbrennungsanlage hier abgelagert. 1976 war der erste Bauabschnitt des Naherholungsgebietes fertig und in den folgenden Jahren erfolgte der weitere Ausbau des Geländes: aus einer Industriebrache wurde wieder ein Stück Natur mit einer vielfältigen Flora und Fauna.

PDF-Signet Download Tafel

Abbildung Tafel