Streckenverlauf

Historische Dorferkundung

Archäologische
Funde

Mittelalter
und Neuzeit

Friedrich-
Wilhelms-
Nordbahn

Hümme, ein malerisches Fachwerkdorf am Fuße des Reinharswalds, lädt zum Rundgang durch den denkmalgeschützten historischen Ortskern ein. >> Historische Dorferkundung

Der Eco Pfad Historische Dorferkundung Hümme führt aber auch über das Dorf hinaus zu einem Panoramaweg mit schöner Aussicht auf das Diemeltal und den Ort. Am historischen "Landgraf-Carl-Kanal" entlang verläuft der Weg ein Stück parallel zum Eco Pfad Diemel. Vom Kanal biegt der Eco Pfad Historische Dorferkundung Hümme auf die Trasse der ehemaligen "Carlsbahn" von Grebenstein über Hümme nach Karlshafen ab, die heute als Rad- und Wanderweg genutzt wird.
(>> Eco Pfad Diemel)

Den insgesamt 8 km langen Rundweg können Sie aufteilen in eine 3,5 km Runde im Tal oder einen
4,5 km langen Weg am Hang. Und nehmen Sie sich im Ort die Zeit für interessante Abstecher und den einen oder anderen lohnenden Umweg.

Karte Streckenverlauf

Ausschnitt TK 25 mit Genehmigung der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation. Nr. 2011-3-180

Stand: Februar 2012
Herausgeber: Initiative Hümme "Unser Dorf"
Texte: Dr. Thilo Warneke
Grafische Gestaltung und Fotos: Birgit Mietzner
Der Eco Pfad Historische Dorferkundung Hümme wurde gefördert von der Europäischen Union, vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, vom Landkreis Kassel und von der Stadt Hofgeismar.