Streckenverlauf

Backhaus

Wehrkirche
von Kirchbauna

Besser
Teichwiesen

Junkermeierhof
und Kapelle
St. Barbara

Evangelische Elisabethkirche

Wilhelmsdamm

Ehemalige
Gasthäuser

Evangelische Elisabethkirche

Nach über 500 Jahren war die Kapelle St. Barbara so baufällig geworden, dass das Kurfürstliche Consistorium in Kassel eine Renovierung ablehnte und einen Neubau hier an diesem Platz verfügte. Das Gebäude wurde 1855 abgetragen.

Unter der Leitung des Landesbaumeisters Sollmann entstand ein Gebäude, das etwa 120 Gläubigen Platz bot. 1857 war der Bau fertig und im folgenden Frühjahr die Kirche vollendet.

Zum 150. Jubiläum erhielt das Gotteshaus den Namen "Elisabethkirche" und ein Altarbild mit der Darstellung der Hl. Elisabeth.

PDF-Signet Download Tafel

Tafel Station 5 Evangelische Elisabethkirche