Strecken-
verlauf

Dorfschmiede
Ehlen

Ev. Kirche und
Steinscheuer
Ehlen

Dorfgemein-
schaftshaus
Ehlen

Warte

Gut
Bodenhausen

Bodenhäuser
Mühlen

Ev. Kirche
Dörnberg

Basaltabbau
am Silbersee

Naturdenkmal
Kaiserbuche

 

Die Bodenhäuser Mühlen

Zum Gut Bodenhausen gehörten auch die rund um das heutige Naturschutzgebiet Habichtstein gelegenen Mühlen und das Vorwerk Kalenberg.
Die Habichtsteiner Mühle, erstmals in 1433 erwähnt, wurde 1977 nach einem Brand abgerissen.
Die Ölmühle bestand seit etwa 1650 und stellte aus Leinsamen und Mohn Öl her. Ende des 19. Jahrhunderts stellte man den Betrieb ein und wandelte die Mühle in einen Hof um.

Eco Pfad Diemel Tafel 1

Die Habichtsteiner Mühle um 1950 (Archiv GHV Habichtswald).

PDF-Signet Download Tafel "Die Bodenhäuser Mühlen"