Strecken-
verlauf

Der Tiergarten

Bronzezeitliches Hügelgrab

Jagdstern

Galeriegrab
Calden
II

Das jungstein-
zeitliche Erdwerk von Calden

Galeriegrab
Calden I

Bronzezeitliches Hügelgrab

Im Tiergarten und im Wald westlich der Rasenallee finden sich einige kreisrunde Erhebungen mit einer Vertiefung auf der Kuppe. Es sind vorgeschichtliche Grabhügel, die von Grabräubern geplündert wurden. Die Erhebungen haben einen Durchmesser von mehreren Metern und erreichen eine Höhe von etwa 1 m.
Sie gehören wahrscheinlich zur so genannten Hügelgräberbronzezeit (1500 – 1200 v. Chr.). Dieser mittlere Abschnitt der Bronzezeit (um 2000 – 750 v. Chr.) erhielt seinen Namen wegen der verbreiteten Sitte der Totenbestattung unter Grabhügeln.

PDF-Signet Download Tafel

Abbildung Tafel